Triff uns auf der Hack & Make 2017!

Ach Podcast Hack & Make Nürnberg 2017

So sieht jemand aus, dem gerade ein Licht aufgegangen ist.

 

Ja, wir wissen schon, dass die Ankündigung hier spitz auf knapp erfolgt – aber manchmal muss man halt eben auch ein bisschen spontan sein. Also fassen wir uns besser auch ganz kurz: Wir sind morgen und übermorgen, also am 24. und 25. Juni, im Nürnberger Z-Bau auf der Hack & Make.  

Weiterlesen

6 – Maurice G. Flitcroft: Profi-Golfer, Kranführer, Legende


Der Held dieser Folge: der beste schlechteste Golfer aller Zeiten. Aber Maurice G. Flitcroft nur auf diesen Fakt zu reduzieren, wäre schlichter Wahnsinn. Am besten fand ich ja, als er sich als Kranführer eine Hängematte installiert hat. Ja, oben! Und dieser Fakt beschreibt ihn eigentlich ganz gut: Ein Unikat, das seine Träume stetig verfolgte. Egal wie UNFASSBAR absurd sie auch waren. Und hey: Warum auch nicht ohne Platzreife bei einem der größtem Golfturniere der Welt auftauchen? Ganz großes “Feel Good Hit of the Summer”-Material. (Gibt’s eigentlich die Queens of the Stone Age noch?)

Weiterlesen

5 – Verunglückte Verkehrspioniere und andere lustige Rekorde


Hattet ihr dieses Jahr schon diesen einen Moment, an dem ihr kurz innegehalten und euch gedacht habt: Ich bin so dankbar, dass jemand für mich Verkehrsmittel XYZ ausgiebig getestet hat und ich daher nun unbeschwert reisen kann? Nein? Nun ja, das könnte sich nach dieser Folge ändern. Einmal mehr nichts für zarte Gemüter, immenser Bodycount! Aber hey, es sterben nicht alle Protagonisten. Einer gewinnt den Darwin Award auch als Überlebender. Überzeugt? Noch nicht ganz? Dann more clickbaity:  YOU WILL NEVER BELIEVE THE INCREDIBLE STORY OF HOW SOME IDIOT WON THE DARWIN AWARD AND LIVED ON TO TELL THE STORY (AND THAT’S NOT EVEN THE BEST PART!!).

Weiterlesen

Was kostet es eigentlich, einen Podcast zu produzieren?

Keine Angst: Für die Podcast-Produktion braucht man keine drei Notebooks. Bier ist aber schon hilfreich.

Schwierige Frage, einfache Antwort: Das kommt darauf an.

Vielleicht ist auch einfach die Frage schlecht gestellt. Versuchen wir es also noch einmal: Was kostet es eigentlich, Ach? Das Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung zu produzieren?

Weiterlesen

4 – Religion, Kunst, Kokosnüsse, SCHNIEPEL!


Frei nach Woody Allen: Alles, was Sie schon immer über die Geschichte der organisierten Nacktheit in der Öffentlichkeit wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Wobei ich ehrlich gesagt überrascht wäre, wenn eine dieser Fragen – ohne vorher dieser Folge gelauscht zu haben – das Wort “Kokosnuss” beinhalten würde. Aber man weiß ja nie, wie viel Vorwissen die werte Hörerschaft mitbringt. “FKK” steht nämlich für “Freikörper-Kokosnuss-Kommune”. Stimmt zwar nicht, macht aber hoffentlich Lust, hier reinzuhören.  Weiterlesen

3 – Warum niemand in der Carl-Peters-Straße wohnt


Selten ist in der Geschichte etwas Gutes passiert, wenn Deutsche mit Expansions-Gelüsten die Landesgrenzen verliessen. Der “Held” unserer Story ist noch dazu ein ganz sympathischer Bursche. NICHT.  Lauscht und erfahrt, warum Carl Peters sogar Bismarck auf den Geist ging, wie man tonal zwischen “Carl” und “Karl” unterscheidet (Spoiler: gar nicht) und warum drei Kreuze als rechtlich bindende Unterschrift eine bescheuerte Idee ist.

Weiterlesen

2 – Die größte Prügelei aller Zeiten (oder so)


Einige der Lektionen dieses Hörgenusses: 

  • Schlägereien sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
  • Zimmermänner können ganz schön schneidig aussehen.
  • Der “Galopper des Jahres” ist eine wundervolle Reminiszenz an Dominiks Sportschau-Jugendjahre.

Weiterlesen