15 – Ronnie Biggs, der flüchtigste Verbrecher der Welt

Wikipedia sagt zu unserem Protagonisten: Ronald Arthur „Ronnie“ Biggs war Mitglied der britischen Räuberbande, die 1963 den spektakulären Postzugraub bei Ledburn beging und dabei 2,63 Millionen Pfund erbeutete. So weit, so legendär. Warum Gentleman-Gangster Biggs aber die Herzen der Engländer gewann und als Kultfigur sogar mit den Six Pistols Songs aufnahm, das erfahrt ihr nur hier. (Disclaimer: oder halt nach kurzer Internet-Recherche. Würde aber vermuten, dass es bei uns unterhaltsamer ist …)

Viel „Spaß“ also mit Folge 15 von Ach? Dem Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung!

2 Stunden 22 Minuten. Hab ich schon erwähnt, dass ich gerade nur noch 22 Prozent Akku habe und es 22:02 ist?! #itstrue

Shownotes nach den Bildern.

 

 


Danke fürs Hören (und Lesen)!
Falls es euch gefallen hat, mögt ihr uns ja vielleicht mit einem Kauf bei Amazon.de unterstützen: Euch kostet das keinen Cent mehr, aber wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr über einen der folgenden Produktlinks zu Amazon.de surft (egal, was ihr dann dort kauft). So oder so: Danke!
No Comments

Post A Comment