27 – Martin Guerre bekommt erst kalte und dann kleine Füße

Irgendwann im Laufe des Jahres 1556 stehen sich Martin Guerre und seine Frau Bertrande ganz plötzlich – und nur 8 Jahre, nachdem er sie hat sitzen lassen – wieder gegenüber. Bertrande ist reserviert, ja geradezu skeptisch, freut sich aber dann doch über die Rückkehr des Gatten. Wobei: Hatte Martin früher nicht einen Bart? Und wesentlich schlechtere Laune? Komisch …

Viel Spaß mit Folge 27 von Ach? Dem Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung!

2 Stunden, 13 Minuten. Ich grüsse an dieser Stelle Bruno Zieglmeier! Nach ihm: Bilder und Shownotes.

 


Danke fürs Hören (und Lesen)!
Falls es euch gefallen hat, mögt ihr uns ja vielleicht mit einem Kauf bei Amazon.de unterstützen: Euch kostet das keinen Cent mehr, aber wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr über einen der folgenden Produktlinks zu Amazon.de surft (egal, was ihr dann dort kauft). So oder so: Danke!
2 Kommentare
  • Maarqs
    Veröffentlicht 19:19h, 12 Januar Antworten

    Habt Ihr vom Zeitsprung-Podcast Nr. 120 vom 10.1.2018 schon gewusst? Exakt ein Jahr vor Eurem veröffentlicht.
    http://www.zeitsprung.fm

    • Der Jürgen
      Der Jürgen
      Veröffentlicht 10:33h, 13 Januar Antworten

      Ne, kannte ich tatsächlich nicht. Hab ich aber eben nachgehört.

      Spannend, wie unterschiedlich man an so ein Thema rangehen kann 🙂

      Danke für den Hinweis!
      Jürgen

Lass uns einen Kommentar da!