Aktuell können wir uns nur Wasser leisten. Willst Du diese Verantwortung wirklich mittragen?

Du willst uns unterstützen? Großartig! Ach? macht nämlich eine Menge Spaß, aber mindestens genauso viel Arbeit. Arbeit, die wir gerne investieren, die dich nichts kosten soll, aber bei der wir für jedwede Form der Unterstützung dankbar sind.

 

Gestalte das Programm!

Zum einen kannst du uns Themen schicken, das hilft ungemein. Und das schafft Nähe. Dann kannst du nachts von uns träumen und dabei an dir … naja … du weißt schon. Auch Bewertungen und Empfehlungen auf den üblichen Plattformen helfen uns weiter. Sichtbarkeit ist gut, noch mehr Sichtbarkeit ist besser.

Shoppe uns reich!

Zu den einfachsten Möglichkeiten, uns zu unterstützen, gehören sicherlich die über unsere Seite verstreuten Amazon-Affiliate-Links. Wenn ihr einen von denen benutzt und etwas auf Amazon bestellt (es muss noch nicht einmal das verlinkte Produkt sein), bekommen wir ein paar Cent von Amazon. Euch kostet das Ganze nicht mehr, als wenn ihr normal bei Amazon bestellt. Hier etwas Inspiration:

Gib dein Bestes!

Solltet ihr wirklich unbedingt Geld in unsere Richtung werfen wollen, so hat fast jeder von uns eine Amazon-Wunschliste (Jürgen, Philipp) und eine PayPal-Spende geht freilich auch.  Seit neustem könnt ihr uns auch per SEPA-Überweisung unterstützen – einfach an „Jürgen Krauß“, IBAN DE44 5001 0517 5570 3103 45 mit dem Betreff „Ach?“. 

So oder so: Tut Gutes und redet drüber! Und: DANKE!