Anfang des 20. Jahrhunderts tobt der Russisch-Japanische Krieg. Es ist der erste Krieg im Jahrhundert der Dampfschiffe und Telegrafenlinien. Interessanterweise ist er im Schatten der zwei bald folgenden Weltkriegen heute mehr oder weniger vergessen. Das sollte nicht so sein! Denn zumindest die völlig absurde Geschichte des russischen Marine-Admirals Sinowi Petrowitsch Roschestwenski und seiner Flotte der Verdammten solltet ihr kennen ...

Wenn ihr eh schon leicht Kopfweh habt, dann solltet ihr diese Folge vielleicht einen Tag später hören. Wird bisweilen etwas kompliziert. Wenn ihr hingegen gerade einen Agentenfilm gesehen habt und euch gedacht habt "wie unrealistisch!", dann solltet ihr diese Folge möglichst augenblicklich hören. Denn: Das Leben des jugoslawischen Spions Duško Popov (die Autokorrektur möchte unbedingt "Popos" aus seinem Nachnamen machen ...) ist nicht nur Inspiration für James Bond, sondern steht dem auch in nichts nach. Warnung: Es besteht eine gute Chance, dass euch euer eigenes Leben danach dezent unspektakulär vorkommt ...