16 – The Greatest Love Story of All oder: Dominiks schweres Carl-Tänzler-Trauma

Klassische „Boy meets Girl“-Story in dieser Folge. Nicht. Die zarten 32 Jahre Altersunterschied zwischen Elena, bald in der Geschichte an Tuberkulose erkrankt, und Carl, bald in der Geschichte als nicht ganz knusper erkannt, sind angesichts der Dinge, die da kommen, kaum bemerkenswert. An dieser Stelle würde ich euch jetzt gerne im Ungewissen lassen, wie die Geschichte weitergeht. Nur drei Hinweise für die grobe Richtung: Tuberkulose ist nicht heilbar, es gibt doch noch „romantische“ Männer und Dominik wird das Wort „Formaldehyd“ nie wieder unbelastet hören können. „Eine Untersuchung seines Gesundheitszustandes erbrachte keine Nachweise für eine Erkrankung“ my Ass.  Weiterlesen

11 – Deutsches Bier und die Prohibition (feat. @podcastnik)

Eigentlich schade, dass der Titel der Folge den Spoiler schon vorneweg nimmt. Live war das für die nichtahnenden Mit-Ach?ler Philipp und Dominik ihre persönliche Red Wedding. Nur in schön und weniger blutig. Travis J. Dow (@podcastnik) war zu Gast, live aus Amerika! Das Thema: Die Geschichte der deutsch-amerikanischen Bier-Feindschaft. Falls euch nicht bewusst war, dass es die überhaupt gab: Welcome to the Cotton Club! Und immer dran denken: „American Beer is like making love in a canoe: fucking close to water“. Nach Genuss dieser Folge wisst ihr auch, warum das so ist …  
Weiterlesen

9 – Fernreisen für lau: zweimal Australien, einmal zurück

Jubiläum! Die zehnte Folge eurer aller Lieblings-historischer inspirierter Humorvermittlung! Wer mit 00 anfängt, darf auch vor seiner Zweistelligkeit feiern. Das Thema heute? Ein flammendes Plädoyer für die Wanderlust. Wobei „Wandern“ vielleicht ein wenig kurz gegriffen ist in dem Kontext, aber ihr werdet sehen. Was ich auf alle Fälle außer viel positiver Gefühle mit rausgenommen habe: Falls euch im arabischen Raum jemand seine Gastfreundschaft angedeihen lassen möchte, dann sagt UM GOTTES WILLEN einfach „Ja, sehr gerne! Es wäre mir eine Ehre!“ Die Zeiten könnten sich geändert haben, zugegeben, aber besser kein Risiko eingehen. Ihr wollt ja das nächste Jubiläum auch noch mitmachen, oder?   Weiterlesen

4 – Religion, Kunst, Kokosnüsse, SCHNIEPEL!

Frei nach Woody Allen: Alles, was Sie schon immer über die Geschichte der organisierten Nacktheit in der Öffentlichkeit wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Wobei ich ehrlich gesagt überrascht wäre, wenn eine dieser Fragen – ohne vorher dieser Folge gelauscht zu haben – das Wort „Kokosnuss“ beinhalten würde. Aber man weiß ja nie, wie viel Vorwissen die werte Hörerschaft mitbringt. „FKK“ steht nämlich für „Freikörper-Kokosnuss-Kommune“. Stimmt zwar nicht, macht aber hoffentlich Lust, hier reinzuhören.  Weiterlesen