Es gibt mehr Leute, die ihm Krieg Dudelsack gespielt haben – das ist nichts soooooooooo Besonderes. Nur ein bisschen. Unser stets gut gelaunter Held Jack zeichnet sich also des Weiteren noch dadurch aus, dass er schon vor dem Tomb-Raider-Reboot merkte, wie cool Bogen in bewaffneten...

Fredericka "Marm" Mandelbaum schafft es in den 25 Jahren ihres "Wirkens" im New York des 19. Jahrhunderts zu mehr Macht und Wohlstand, als es für eine Frau in jener Zeit auch nur vorstellbar gewesen wäre. Nicht ganz legal, aber zumindest ihrem Ehrenkodex folgend! Wie die...

Wir strapazieren den Begriff "Held" mal wieder über in dieser Folge. Besser: unser "Protagonist" hat einige, sagen wir, menschliche Schwächen, die es ihm und seiner Crew nicht leichter machen, ihr wahnwitziges Ziel zu erreichen. Was das ist? Als erste quer durch Australien marschieren. Das ist...

In schwierigen Zeiten wie diesen sind die Helden des Alltags mehr denn je gefragt. Also haben wir gegen die Isolationspein eine neue Folge Ach für euch aufgenommen. Gern geschehen! ^^ Aber im Ernst: Es geht um "real-life" Superhelden. Immer im Kostüm und auf der Seite...

Wer bei Vampiren nur an Nosferatu, Dracula und den "Kleinen" denkt, der verpasst viel. Wir schließen einmal mehr Bildungslücken, die vorher keinem aufgefallen wären. Ach, und schaut "Castlevania" auf Netflix. Das ist echt unfassbar gut und Dominik kann nicht aufhören, allen damit auf den Geist zu gehen ...

Kennt ihr die Art von Filmen, die auf einmal in der Mitte in eine völlig andere Richung laufen? So alla From Dusk Till Dawn? Das hier ist das Equivalent in Ach?-Form! Jürgen teasert schon früh an, dass diese Folge eine romantische Geschichte zum Valentinstag ist. Bis wir aber in dieser rekordverdächtig langen Folge so weit sind, muss unser Held Horace Greasley aber erst einmal die Wirren des Zweiten Weltkriegs erleiden. Danach wird's angenehmer für ihn. Hinweis: Das mit den Bienchen und Blümchen solltet ihr schon verstanden haben für die zweite Hälfte. ;-) 

Anfang des 20. Jahrhunderts tobt der Russisch-Japanische Krieg. Es ist der erste Krieg im Jahrhundert der Dampfschiffe und Telegrafenlinien. Interessanterweise ist er im Schatten der zwei bald folgenden Weltkriegen heute mehr oder weniger vergessen. Das sollte nicht so sein! Denn zumindest die völlig absurde Geschichte des russischen Marine-Admirals Sinowi Petrowitsch Roschestwenski und seiner Flotte der Verdammten solltet ihr kennen ...

Der Titel mag etwas sperrig sein, aber versucht ihr mal, originell zwei komplette Namen unterzubringen. SEO sag ich nur! Der Name ist aber nur eine Hürde dieses Mal: Erst blieb Jürgens KFZ liegen, dann war ein Headset zu wenig. Immerhin hatten wir die Ehre, einen alten Bekannten und lange gewünschten Podcast-Gast begrüßen zu dürfen: Sebastian Stange vom Games Podcast "Auf ein Bier." Das Thema? Wer ist der Erfinder der Computerspiele! Die Antwort ist zwar relativ einfach, die Geschichte wird aber bekanntlich von den Siegern geschrieben. Oder wie in diesem Fall, vom todnervigen Gründer von Atari. Aber hört selbst. :-) 

Was ist eigentlich euere Einstellung zu Spoilern? Wäre so viel einfacher hier einen Text zu schreiben, wenn der Clou schon bekannt wäre ... Bis das Feedback eintrifft, halte ich mich also wage. Unser Protagonist und sein weniger berühmter Kompagnon – fehlende Selbstvermarktung, I guess – werden sehr durstig sein. Und Kängurus treffen. Ob die kommunistisch waren, ist nicht überliefert ...