9 – Fernreisen für lau: zweimal Australien, einmal zurück

Jubiläum! Die zehnte Folge eurer aller Lieblings-historischer inspirierter Humorvermittlung! Wer mit 00 anfängt, darf auch vor seiner Zweistelligkeit feiern. Das Thema heute? Ein flammendes Plädoyer für die Wanderlust. Wobei „Wandern“ vielleicht ein wenig kurz gegriffen ist in dem Kontext, aber ihr werdet sehen. Was ich auf alle Fälle außer viel positiver Gefühle mit rausgenommen habe: Falls euch im arabischen Raum jemand seine Gastfreundschaft angedeihen lassen möchte, dann sagt UM GOTTES WILLEN einfach „Ja, sehr gerne! Es wäre mir eine Ehre!“ Die Zeiten könnten sich geändert haben, zugegeben, aber besser kein Risiko eingehen. Ihr wollt ja das nächste Jubiläum auch noch mitmachen, oder?  Viel Spaß also mit Folge 9 von Ach? Dem Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung!

1 Stunde und 38 Minuten. Besonderheit heute: Wir haben nur Essensbilder. You’ll see why. Die Shownotes sind dann wieder ganz Standard. Versprochen. 


Danke fürs Hören (und Lesen)!
Falls es euch gefallen hat, mögt ihr uns ja vielleicht mit einem Kauf bei Amazon.de unterstützen: Euch kostet das keinen Cent mehr, aber wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr über einen der folgenden Produktlinks zu Amazon.de surft (egal, was ihr dann dort kauft). So oder so: Danke!
6 Kommentare
  • Avatar
    Ure rartedt
    Veröffentlicht 22:56h, 02 August Antworten

    Super geile episode

  • Avatar
    Andy
    Veröffentlicht 10:23h, 31 Januar Antworten

    Danke für diesen Podcast ist zurzeit mein Lieblingspodcasts und höre gerade alle folgen nach
    Wenn das Leben des Sportler so interessant ist darf es gerne in einer Episode gwitmet werden
    John McSorley

    • Jürgen Krauß
      Jürgen Krauß
      Veröffentlicht 17:08h, 31 Januar Antworten

      Hey Andy! Danke für diesen Kommentar – made my day!

  • Avatar
    Noora
    Veröffentlicht 16:53h, 03 Juli Antworten

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/unglueck-in-london-blinder-passagier-stuerzt-in-garten-100.html

    Die Geschichte ist zwar traurig, aber ich musste doch schmunzeln und an euch denken.
    Hätte er mal eine Kiste genommen… 🙂

    • Der Jürgen
      Der Jürgen
      Veröffentlicht 19:14h, 03 Juli Antworten

      Ich bin nicht sicher, ob ihn das gerettet hätte – oder ob er nicht lieber ’ne Heizdecke und ’nen Fallschirm hätte einpacken sollen 😉

Lass uns einen Kommentar da!